Anmeldung für das Schuljahr 2016/17

1. Melden Sie sich über schüleronline an und drucken Sie abschließend die Anmeldung aus.
2. Drucken Sie das entsprechende Formular (downloads) für Ihren gewählten Bildungsgang aus und füllen es aus.
3. Bringen Sie beide Ausdrucke zu Ihrer Anmeldung ins Schulbüro mit.

Wir bieten auch in diesem Jahr wieder unseren dreitägigen Sommercampus an, wo Mathematikkenntnisse aufgefrischt werden. Hier können Sie sich über das Angebot informieren und anmelden.

SV spendet an Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

Die Schülervertretung des Max-Born-Berufskollegs freut sich, 100 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar spenden zu können.
Das Geld stammt von den Einnahmen des diesjährigen Fußballturniers. Die Spende soll zur Unterstützung dienen und die Zukunft des Balthasar Hospiz sichern.

Preise der Max und Gustav Born Stiftung 2016

Außergewöhnliche und innovative Projekte, die nicht nur im Zusammenhang von guten schulischen Leistungen stehen, werden mit der Auslobung des Stiftungspreises der Max und Gustav Born Stiftung am Mittwoch, den 11. Mai 2016, um 16.00 Uhr in der Aula des Max-Born-Berufskollegs ausgezeichnet.

Das sind besondere Arbeiten, die (mehr …)

galerie21mb – Ausstellung im Drübbelken

Besuchen Sie die Ausstellung der galerie21mb noch bis zum 26. Juni 2016! Die Ausstellungseröffnung hat unter großem Zuspruch der Besucher stattgefunden. Die Arbeiten zum Thema „Über das Meer“ sind von Schülerinnen und Schüler der Klassen A2G1 und A2G2 produziert worden.

Es ist schon Tradition geworden, denn bereits zum fünften Mal präsentiert die artothek / galerie21mb des Max Born Berufskollegs eine Fülle von gestalterisch/künstlerischen Arbeiten im Drübbelken.
Es werden wieder Arbeiten zu sehen sein, die (mehr …)

Versorgung mit Prothesen am MBBK

Am 5. und 12. April 2016 fand für die Orthopädietechnik Mittelstufe (ORM1) ein praktisches Seminar zum Anfertigen von Prothesen für Unterschenkel statt. Dazu wurden drei unterschenkelamputierte Probanden in das MBBK eingeladen.

Dies ermöglichte jeder und  jedem Auszubildenden (mehr …)

CAREL informiert über Befeuchtungstechnik

Zum wiederholten Mal präsentierte die Firma Carel den Mechatronikern für Kältetechnik am Max-Born-Berufskolleg auf Einladung von Herrn Scheuer anwendungsbezogene Informationen zum Thema Befeuchtungstechnik im Bereich von Klimaanwendungen.

Am 14. April 2016 gab (mehr …)

Besuch am Malta College – EU Partnerschaft lebt!

Die Kollegen Herr Dr. Schultes-Bannert, Frau Hanisch, Herr Klüber und Herr Tesche nahmen vom 14.-17. März 2016 an der ERASMUS+ Fortbildung der Europäischen Union beim Malta College for Arts, Science and Technology (MCAST) in Malta teil.

Mit dem MCAST gibt es seit 2009 einen Kooperationsvertrag, der während (mehr …)

Gegen sexuelle Belästigung in Schwimmbädern

Schülerinnen und Schüler der Klasse B3GL haben sich dem Auftrag und der Herausforderung gestellt, einen Folder gegen sexuelle Belästigung in Recklinghäuser Schwimmbädern zu entwerfen und digital umzusetzen. Die Sachgebietsleiterin Bäder / Fachbereich Schule und Sport und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Recklinghausen hatten (mehr …)

NEU: Fachklassen für den Beruf Hörakustikerin und Hörakustiker

Das Land Nordrhein-Westfalen richtet in Kooperation mit dem Kreis Recklinghausen zum August 2016 Fachklassen für den Beruf Hörakustikerin und Hörakustiker am Max-Born-Berufskolleg in Recklinghausen ein. Auszubildende von Hörakustikbetrieben aus den Regierungsbezirken Detmold, Arnsberg und Münster können (mehr …)

« Ältere Einträge |