VIVAWEST Evonik-Schulmarathon 2017

Informationen und Anmeldung VIVAWEST Evonik-Schulmarathon am 21.05.2017

Tag der offenen Tür 2016 – Eindrücke

Das Max-Born-Berufskolleg lud am Samstag, den 26. November 2016,  zum Tag der offenen Tür ein und wartete mit einer besonderen Attraktion auf: einen eigenen aus Star Wars bekannten BB-8. Entstanden ist der kleine Druide im 3D Druck-Verfahren. Mit diesem Projekt kamen Star Wars Fans (mehr …)

Becoming a designer in Europe

Das Max-Born-Berufskolleg wird finanziell gefördert durch Erasmus+, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Ziel des Programms ist u.a. Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern zu verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung voranzubringen.
Daran orientiert sich auch das Projekt Becoming a designer in Europe (BADIE), das von 2016-2018 durchgeführt werden wird.

Es sind neben dem Max-Born-Berufskolleg (mehr …)

Studium im Ausland – JuBi 2017

Wir als Europaschule möchten unseren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten vorstellen, wie sie innerhalb Europas leben und arbeiten können.
Dazu bieten wir nicht nur durch ERASMUS+ finanziell unterstütze Praktika im europäischen Ausland an, sondern (mehr …)

Tombola des Max-Born-Berufskollegs 2016

Unsere traditionelle Tombola zur Adventszeit beginnt dieses Jahr am Samstag, den 26.11.2016, und endet am Freitag, den 16.12.2016. An diesem Tag findet um 12.00 Uhr auch die öffentliche Ziehung (mehr …)

Film ab in den MMC Studios für die B1GK

Der Besuch der MMC Studios in Köln war für die B1GK das fachliche Highlight ihrer Kennenlernwoche im September 2016. Während der zweistündigen TV-Fachführung konnten die angehenden Gestaltungstechnischen AssitentInnen mit dem Schwerpunkt Medien/Kommunikation einen tiefen Einblick in die (mehr …)

Imagefilm MBBK

Unser neuer Imagefilm ist online! Ein herzliches Dankeschön an den Abschlussjahrgang 2016 des Bildungsganges „Gestaltungstechnische/r Assistenten/in Schwerpunkt Medien/Kommunikation“ und alle Beteiligten!

Schulpartnerschaft Südafrika

Nun ist es amtlich. Wir bereichern unsere internationalen Aktivitäten durch eine Schulpartnerschaft mit der Shongwe Boarding School in Driekoppies Südafrika.

Vor der Unterzeichnung des Vertrags (mehr …)

« Ältere Einträge |