Fachkraft für Möbel-. Küchen- und Umzugsservice

Seit dem 1. August 2006 ist der Landeslehrplan zur Erprobung für diesen Bildungsgang der Berufsschule zu Fachklassen im dualen System in Kraft.
Seit diesem Zeitpunkt besteht am Max-Born-Berufskolleg eine Fachklasse, in der der Berufsschulunterricht stattfindet.

Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice sind vorwiegend in den beruflichen Handlungsfeldern der Möbelmontage und der Möbeldemontage unter Anwendung manueller und maschineller Bearbeitungstechniken sowie des Transports und der Auslieferung von Waren und Gütern tätig.
Der Beruf erhält seine besondere Prägung durch den Dienstleistungs- und Servicecharakter. Die Prüfung wird von der IHK abgenommen.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Info-Links: