leistungskonzept

Die Leistungsbewertung am Max-Born-Berufskolleg ist durch die Vielzahl von Bildungsgängen und Abschlüssen und den damit verbundenen unterschiedlichsten Anforderungen ein vielschichtiges Thema. Vom Hauptschulabschluss bis zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur), von der ersten Berufsausbildung, über die Meisterausbildung bis zur Ausbildung in der Fachschule für Technik sind alle Abschlüsse bei uns möglich. Etwa 3100 Schülerinnen und Schüler werden von ca. 140 Lehrkräften in den Bereichen Maschinenbautechnik, Bautechnik, Gestaltungstechnik, Elektrotechnik und Medizintechnik unterrichtet.

Klausuren, Prüfungen, Referate, Berichte, mündliche Beiträge im Unterricht, Plakate und vieles mehr werden während des Schullebens fachlich bewertet. Aber auch Arbeits- und Sozialverhalten fließen in Bewertungen mit ein. Vorab die Rahmenbedingungen und Kriterien dafür zu kennen, erleichtert den Weg zu erfolgreichen Abschlüssen und guten Noten.

Diese Handreichung soll Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Betrieben eine sichere Informationsquelle sein und Transparenz in das Thema Leistungsbewertung bringen.

Hier können Sie das neue Leistungskonzept herunterladen:

Merken

Merken