europa im unterricht

DELF-Sprachzertifikat

Was ist das?

Das DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache.

Wie kann ich teilnehmen?

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler  der Bildungsgänge AHR und FHR bis zum vollendeten 20. Lebensjahr. Die Anmeldung ist kostenpflichtig.

Wie groß ist der Arbeitsaufwand?

Zum Erwerb des Zertifikates ist eine schriftliche und mündliche Prüfung erforderlich.

Was bekomme ich dafür?

Ein Zertifikat, das als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und Schweiz dient.

Wen muss ich ansprechen?

Ansprechpartner/-innen sind die Französischlehrer/-innen.

 

CELI-Sprachzertifikat

Was ist das?

CELI ist ein international anerkanntes Zertifikat für Italienisch als Fremdsprache.

Wie kann ich teilnehmen?

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler  der Bildungsgänge AHR und FHR bis zum vollendeten 20. Lebensjahr. Die Anmeldung ist kostenpflichtig.

Wie groß ist der Arbeitsaufwand?

Zum Erwerb des Zertifikates ist eine schriftliche und mündliche Prüfung erforderlich.

Was bekomme ich dafür?

Ein Zertifikat, das als offizieller Nachweis für italienische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Italien dient.

Wen muss ich ansprechen?

Ansprechpartner/-innen sind die Italienischlehrer/-innen.

 

Taaldorp

 

 

Was ist das?

Taaldorp stammt aus dem Niederländischen und heißt übersetzt Sprachendorf. In diesem virtuellen Sprachendorf werden Schülerinnen und Schüler realistischen Sprechsituationen ausgesetzt. Z.B. ein Einkauf auf dem Markt, eine Verlustmeldung bei der Polizei.

Wie kann ich teilnehmen?

Ich muss Schülerin oder Schüler der Klasse AHR12 sein.

Wie groß ist der Arbeitsaufwand?

Taaldorp findet während der Unterrichtszeit statt.

Was bekomme ich dafür?

Spaß und Sprachpraxis