europäische wettbewerbe

Begegnung mit Osteuropa

Was ist das?

„Begegnung mit Osteuropa“ lautet der Titel eines internationalen Schülerwettbewerbs, der jährlich vom Land NRW durchgeführt wird. Der Wettbewerb soll jungen Menschen das deutsche Kulturerbe der ehemaligen deutschen Siedlungsgebiete in Osteuropa und den neuen europäischen Geist vermitteln.

Wie kann ich teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen.

Wie groß ist der Arbeitsaufwand?

Die Wettbewerbe werden im Unterricht vorbereitet.

Was bekomme ich dafür?

Für die besten Arbeiten eines Projekts werden Geldpreise vergeben. Den „Landessiegerinnen und Landessiegern“ werden die gewonnenen Preise während einer Feierstunde überreicht.

Wen muss ich ansprechen?

Frau Hanisch

 

Europäischer Wettbewerb

Was ist das?

Schüler/-innen sind eingeladen, zu aktuellen europäischen Themen kreative Beiträge einzureichen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – Bilder, Fotos, Collagen, Bücher, Texte, Essays, Reden, Videoclips und Trickfilme, Interviews, Comics, Musikstücke, Medienkampagnen und Onlinebeiträge: Alles ist willkommen!

Wie kann ich teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen.

Wie groß ist der Arbeitsaufwand?

Die Wettbewerbe werden im Unterricht vorbereitet.

Was bekomme ich dafür?

Die Bundesjury vergibt etwa 600 Preise.

Wen muss ich ansprechen?

Frau Hanisch