Innovative Technik und Gestaltung

Das Max-Born-Berufskolleg des Kreises Recklinghausen, Europaschule in NRW, ist spezialisiert auf die Bereiche Technik und Gestaltung. In den fachlichen Schwerpunkten Bautechnik, Gestaltung, Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Medizintechnik ist es möglich, qualifizierte berufliche und schulische Bildungsabschlüsse zu erreichen.

Ganz neu sind:

Der Bildungsgang Ingenieurwissenschaften, der die Schwerpunkte Elektrotechnik, Bautechnik und Maschinenbautechnik vereint.
Der Bildungsgang Elektrotechnische Assistentin / Elektrotechnischer Assistent mit Fachhochschulreife im Profil Medizintechnik (ETA-Medizintechnik).

Imagefilm des Max Born Berufskollegs

Filmprojekt der Schülervertretung (produziert von Lasse Nordhoff, Marvin Schirrmacher und Fabian Goldmann)

Aktuelles aus dem Berufskolleg

Vernissage im Drübbelken “Kunststoff”

Zur Vernissage der Ausstellung „Kunststoff“ am Sonntag, 17. März 2019, um 19.00 Uhr laden wir Sie/Dich, Ihre/Deine Familie und Freunde herzlich ein. Die jungen Künstler der Klassen A2G1 und A2G2 des Max-Born-Berufskollegs zeigen mit ihren Arbeiten zum Thema...

mehr lesen

Mathecampus 2019

Wie schon in den letzten drei Jahren wird es in der vorletzten Ferienwoche (21.-23.08.) im Mathecamp wieder die Möglichkeit geben, die für den Einstieg in die Oberstufe erforderlichen Mathematik-Kenntnisse wahrzunehmen, nachzuvollziehen und einzuüben. Nach...

mehr lesen

Girl’s Day 2019 – Wir sind dabei

Am 28. März 2019 findet deutschlandweit der Girls Day statt und das Max Born Berufskolleg ist mit spannenden Kursen für (junge) Frauen vertreten. Wir bieten folgendes an:Einen Einführungskurs für 3D- Druckerinnen, einen Praxisworkshop für Elektrotechnikerinnen, einen...

mehr lesen

Born on Skis

Der Februar stand für das Max Born Berufskolleg ganz im Zeichen der sportlichen Ertüchtigung auf den Brettern, die die Welt bedeuten. SV in der Skihalle Zuerst fuhr die SV am Montag, dem 11.02., ins Alpincenter in Bottrop. Dort sausten Schülerinnen und Schüler, die...

mehr lesen