Innovative Technik und Gestaltung

Das Max-Born-Berufskolleg des Kreises Recklinghausen, Europaschule in NRW, ist spezialisiert auf die Bereiche Technik und Gestaltung. In den fachlichen Schwerpunkten Bautechnik, Gestaltung, Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Medizintechnik ist es möglich, qualifizierte berufliche und schulische Bildungsabschlüsse zu erreichen.

Führungskraft werden? Jetzt!
In der Fachschule für Technik.
Qualifizieren Sie sich zum staatlich geprüften Techniker!
Der rasante technologische Fortschritt macht den Bereich Technik zu einem attrakiven Berufsfeld mit enormem Entwicklungspotenzial.
Näheres dazu finden Sie hier.

Ganz neu: Der Bildungsgang Elektrotechnische Assistentin / Elektrotechnischer Assistent mit Fachhochschulreife im Profil Medizintechnik (ETA-Medizintechnik).

Mathecampus 2019:
Wie schon in den letzten drei Jahren wird es in der vorletzten Ferienwoche (21.-23.08.) im Mathecamp wieder die Möglichkeit geben, die für den Einstieg in die Oberstufe erforderlichen Mathematik-Kenntnisse wahrzunehmen, nachzuvollziehen und einzuüben. (Mathecampus)

 

Imagefilm des Max Born Berufskollegs

Filmprojekt der Schülervertretung (produziert von Lasse Nordhoff, Marvin Schirrmacher und Fabian Goldmann)

Aktuelles aus dem Berufskolleg

SV spendet für die Lebenshilfe

Die Schülervertretung des Max Born Berufskollegs spendet jedes Jahr einen gewissen Betrag für eine wohltätige Einrichtung. In der vergangenen Woche konnte sich der Verein Lebenshilfe Recklinghausen e.V. über eine Spende des auf dem SV-Fußballturnier im Februar...

mehr lesen

Klassenfahrt der B3E nach Berlin

Die B2E war vom 29. Mai bis zum 3. Juni 2019 auf Studienfahrt in Berlin und hat dort u.a. das Olympiastadion besichtigt und die Gedenkstätte Sachsenhausen besucht. Dort wurde an einem Seminar zum Thema „Medizinische Versuche im KZ Sachsenhausen“ teilgenommen. Außerdem...

mehr lesen