Beratung am Max-Born-Berufskolleg

Hier finden Sie die Ansprechpartner für die Laufbahnberatung, die Individuelle Beratung, die Sozialpädagogische Beratung sowie für die Studien- und Berufsorientierung.

Laufbahnberatung

Für Gespräche rund um die Schullaufbahn und für individuelle Beratungen steht Ihnen dieses Team in Raum 1.10 zur Verfügung. Die Sprechstunden teilt Ihnen das Schulbüro gerne mit.
Steffi Bettin

Steffi Bettin

Ich bin Ansprechpartnerin für die Bildungsgänge des Beruflichen Gymnasiums. Meine Fächer: Deutsch und Gesellschaftslehre/Geschichte und Politik.

bet@max-born-berufskolleg.de

Andrea Wiemeyer

Andrea Wiemeyer

Ich kümmere mich um die Bildungsgänge, die zur Fachhochschulreife führen. Meine Fächer: Gestaltungstechnik und Wirtschaftslehre/Politik.

wim@max-born-berufskolleg.de

Matthias Kesper

Matthias Kesper

Ich kümmere mich um Bildungsgänge, die zum staatlich geprüften Techniker und zur Fachhochschulreife Elektrotechnik führen. Meine Fächer sind: Elektrotechnik, Informationstechnik und Automatisierungstechnik.

kes@max-born-berufskolleg.de

Dirk Wienken

Dirk Wienken

Meine Beratungsschwerpunkte sind die Berufsfachschule, die Ausbildungsvorbereitung und Internationale Förderklassen.

wik@max-born-berufskolleg.de

Individuelle Beratung – Wir nehmen uns Zeit für dich!

Es wächst dir alles über den Kopf? In der Klasse gibt es Probleme? Zuhause läuft es nicht gut? Dann kannst du dich an Lehrerinnen und Lehrer des pädagogischen Beratungsteams wenden. Wir sind ein Team von sechs ausgebildeten Beratungslehrerinnen und Beratungslehrern, die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Krisen und Konflikten begleiten. Wir hören zu und helfen dabei, neue Wege zu finden, damit problematische Situationen bewältigt werden können. Ein Gespräch tut gut, klärt die Situation und eröffnet neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten. Ganz wichtig: Unsere Gespräche sind vertraulich, sie unterliegen der Schweigepflicht!
Wir, das sind (von links nach rechts): Anja Kleversaat, Caroline Kenkmann, Heike Plümer, Benedikt Feldman, Bernhard Berling und Alexandra Fritsche.
Ihr könnt jederzeit Termine mit uns vereinbaren. Sprecht uns, eure Klassenlehrer oder die Schülervertretung einfach an. In den Pausen findet ihr uns meist in folgenden Räumen:

 

  • Bernhard Berling: Raum 1.52
  • Benedikt Feldmann: Raum 0.32
  • Alexandra Fritsche: Raum 3.30
  • Caroline Kenkmann: Raum 1.52
  • Anja Kleversaat Raum: 3.11
  • Heike Plümer Raum: 1.52

Wenn die Welt mal wieder Kopf steht …

… vertrauensvolle Gespräche
… gesetzliche Schweigepflicht
… Zeit zum Reden und Zuhören

Kontakt:
beratungsteam@max-born-berufskolleg.de

Schulseelsorge

Annemarie Drabinski

Annemarie Drabinski

ist Lehrerin für Religionslehre und Deutsch/Kommunikation am Max-Born-Berufskolleg und hat die knapp 1,5jährige Fortbildung zur Schulseelsorgerin 2019/20 im Pädagogischen Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen absolviert. Sie unterstützt das Pädagogische Beratungsteam und ist Mitglied im Kriseninterventionsteam der Schule.

An alle*, die sich in einer schwierigen persönlichen Lebenssituationen oder Lebenskrisen (z.B. Belastungen im familiären oder schulischen Umfeld, Trauersituationen etc.) befinden und ein offenes Ohr suchen:

Ich lade euch herzlich zu einem persönlichen und vertraulichen Gespräch ein!

Nehmt Kontakt zu mir auf: dra@max-born-berufskolleg.de

*Das Angebot der Schulseelsorge ist für alle Menschen innerhalb des Systems Schule offen:
– für Schülerinnen und Schüler
– für Lehrerinnen und Lehrer
– für Eltern
– für sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Max-Born-Berufskollegs

– für Christen aller Konfessionen
– für Mitglieder anderer Religionen
– für Nichtgläubige

Sozialpädagogische Beratung – Was ist Schulsozialarbeit?

Auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes schafft die Schulsozialarbeit neue Wege in der Zusammenarbeit zwischen Schule, Familie und Jugendhilfe. Schulsozialarbeit trägt zur Verbesserung der Lebens- und Entwicklungsbedingungen Jugendlicher und junger Erwachsener bei. Sie unterstützt mit ihren Angeboten Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen ebenso wie Eltern. Beim Angebot aller sozialpädagogischen Hilfen gilt das Prinzip der freiwilligen lnanspruchnahme und das Gebot der Schweigepflicht.

Angebot der Schulsozialarbeit:

  • Beratung
  • Kooperationspartner für Lehrerinnen und Lehrer
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit / Projekte
  • Vermittlung / Netzwerkarbeit
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Ämtern und Beratungsstellen
  • Kontakt zu beruflichen Bildungsträgern
  • Zusammenarbeit mit der Berufsberatung
  • Ansprechpartner bei schulischen Problemen und bei Fragen zur beruflichen Orientierung
  • Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträge nach dem Bildungs- und Teilhabepaket, z.B. Kostenübernahme für Klassenfahrten, Lernmaterial
  • Hilfe bei persönlichen Belastungssituationen
  • Begleitung und Betreuung von Jugendlichen mit einem Flüchtlingshintergrund (Geflüchteten)

Wer kann kommen?

… Alle, die ein offenes Ohr suchen
… Alle, die familiäre Probleme haben
… Alle, die Unterstützung und Hilfe suchen

Andreas Schwarzer

Andreas Schwarzer

Dipl.-Sozialarbeiter

shw@max-born-berufskolleg.de 
Tel.: 0 23 61|306 75 96 63
Raum 1.09

Eleni Pilingou

Eleni Pilingou

Sozialpädagogische Betreuung der IFK und der BF- Klassen und Schulsozialarbeit

pil@max-born-berufskolleg.de
Telefon: 0 23 61|306 75 96 58
Raum 0.36

Studien- und Berufsorientierung

Maike Strecker

Maike Strecker

Koordinatorin StuBo