Berufliches Gymnasium

Ingenieurwissenschaften

Dauer:

  • 3 Jahre bis zum Abitur

Aufnahmebedingungen:

  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (nach Klasse 9 des Gymn. bzw. nach Klasse 10) oder Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk

Abschlussqualifikation:

  • Es können folgende Abschlüsse erreicht werden:
  1. Allgemeine Hochschulreife nach drei Jahren (Studienqualifikation)
  2. Nach einem bzw. zwei Jahren kann ggf. der schulische Teil der Fachhochschulreife zuerkannt werden.

Für weitere Informationen über diesen Bildungsgang nehmen Sie bitte unseren Infofolder zur Kenntnis.

Sie interessieren sich für diesen Bildungsgang und möchten sich gerne anmelden?

Im Bereich Downloads finden Sie wichtige Informationen rund um unsere Bildungsgänge, z.B. Anmeldeformulare, Stundentafeln und Blockpläne.