2. Verkehrssicherheitstag auf dem Campus Vest

erstellt am: 04.07.2017 | von: gez | Kategorie(n):
Allgemein, Information, Schulleben, Umwelt

Am Dienstag, den 4. Juli 2017, fand auf dem Campus Vest der 2. Verkehrssicherheitstag der Berufskollegs Herwig-Blankerts, Kuniberg und Max-Born statt. Im Vorfeld haben Schülerinnen und Schüler der Berufskollegs in Zusammenarbeit mit der Polizei, dem Kreis und anderen Institutionen Themen aus dem Bereich Gefahren und Sicherheit im Straßenverkehr vorbereit und diese am Dienstag präsentiert.

Sensibilisierung für den Straßenverkehr

Ziel der Veranstaltung war es, die Gruppe der jungen Fahrer zwischen 18 und 25 Jahren für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren, da diese Gruppe besonders stark gefährdet ist. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Auswirkungen von Alkohol am Steuer, überhöhter Geschwindigkeit oder Ablenkung, z.B. durch Smartphones, eindrucksvoll mit Hilfe von Simulationen gezeigt.

Simulation einer Unfallsituation

Von 10.30 bis 11.30 Uhr war auf dem Campus eine für alle frei zugängliche Aufprallsimulation mit anschließender Präsentation der Rettungsschere und -spreize vorgesehen.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

«

»

Kommentar schreiben

Kommentar