Berufsschule Holztechnik

Tischler/in, Holzmechaniker/in, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, Holzbearbeiter/in

Die Berufsfachschule verbessert durch ihren intensiven Praxisanteil die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem kann sie die Weichen für eine weitere Schulausbildung stellen, die mit dem Abitur enden kann.

Dauer:

  • 3 bzw. 3½ Jahre

Aufnahmebedingungen:

  • Erfüllung der allgemeinen 10-jährigen Schulpflicht und ein Ausbildungsvertrag

Abschlussqualifikation:

  • Gesellen- bzw. Facharbeiterbrief, unter bestimmten Bedingungen Hauptschulabschluss bzw. mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Sie interessieren sich für diesen Bildungsgang und möchten sich gerne anmelden?

Im Bereich Downloads finden Sie wichtige Informationen rund um unsere Bildungsgänge, z.B. Anmeldeformulare, Stundentafeln und Blockpläne.