Stadtradeln 2018 – Radeln für ein gutes Klima

erstellt am: 15.05.2018 | von: gez | Kategorie(n):
Allgemein, Schulleben, Sport, Umwelt

Auch in diesem Jahr möchte das Max Born Berufskolleg wieder unter Beweis stellen, dass wir eine bewegungsfreudige Schule sind, die auch bereit ist, 

ein Zeichen für den Radverkehr und Klimaschutz zu setzen. Aus diesem Grund möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Ehemaligen, Freunde und Verwandte dazu ermutigen, an dem Projekt „Stadtradeln“ teilzunehmen.

Der Zeitraum sind die 21 Tage zwischen dem 02. und dem 22. Juni, in denen man möglichst viel Fahrrad fahren soll, um bewusst Kohlendioxid-Emissionen zu vermeiden und den Alltag gesünder zu gestalten.

Am Mittwoch, dem 30. Mai 2018 um 10 Uhr, wird wie im letzten Jahr ein Kick-Off-Meeting für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer stattfinden. Geplant ist, von der Schule zur Halde Hoheward und zurück zu fahren.

Das Projekt Stadtradeln wird in vielen Städten NRWs angeboten und war im letzten Jahr ein voller Erfolg (s. Bilder). Es würde uns freuen, wenn sich wieder zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden ließen.

Für unser Team anmelden kann man sich hier.

Stadtradeln 2017 - Radeln für ein gutes Klima

«

»

Kommentar schreiben

Kommentar