Würfeltransport am Tag der offenen Tür – Wettbewerb

erstellt am: 22.11.2017 | von: gez | Kategorie(n):
Aus den Bereichen, Maschinenbautechnik, Projekte, Schulleben, Technikprojekte

Mach mit beim Wettbewerb Würfeltransport!

Datum: Samstag, den 02.12.2017, im Max-Born-Berufskolleg

Ziel: Ein Würfel soll mit Hilfe einer selbstkonstruierten Maschine auf ein Podest gebracht werden, das sich in 5m Entfernung befindet. Die Art und Weise der Beförderung ist dabei nicht festgelegt. Ein Eingreifen mit der Hand ist nicht erlaubt. Wichtig für eine erfolgreiche Teilnahme ist, dass der Würfel am Ende auf dem Podest liegt.

Bewertung: Als Bewertungskriterien werden von der Jury Zeit, Originalität und Funktion berücksichtigt.

Maße: Die Strecke von 5m wird auf dem asphaltierten Schulhof abgesteckt. Ein Podest mit den Maßen 1000mm X 1000mm X 100mm wird am Ende der Strecke sicher befestigt. Der Würfel hat die Maße 100mm X 100mm X 100mm und wiegt 200g; die Ecken sind mit R 10 gerundet. Der vom 3D-Drucker produzierte Würfel wird bei der Anmeldung vorab zur Verfügung gestellt.

Preis: Dem Siegerteam lockt ein 3-D Druck Tagesseminar am Max-Born-Berufskolleg.

Teilnahme: Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II können an dem Wettbewerb teilnehmen.

Anmeldung: Die Anmeldung nimmt Herr Lutz Klüber bis zum 28.11.2017 entgegen

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

«

»

Kommentar schreiben

Kommentar