Projekt „ WOZA “ „komm mach mit“: Workshop in der überbetrieblichen Ausbildung

Das erste gemeinsame Projekt mit der Partnerschule Shongwe Boarding School Driekoppies/Südafrika stand unter dem Motto „ WOZA “ und startete genau vor einem Jahr im April 2017. In SiSwati, einer von 11 Landessprachen in Südafrika, bedeutet „ WOZA “ so viel wie „komm, mach mit“ .

Ziel war das kleine Township Driekoppies in der Provinz Mpumalanga. In dem ersten Projekt der neu entstandenen Schulpartnerschaft ging es um die gemeinsame Renovierung der Wäscherei einer Internatsschule. Acht Schüler des Max-Born-Berufskollegs stellten sich gemeinsam mit neun südafrikanischen Schülern dieser Aufgabe.

Im Gegenzug kommen nun (mehr …)

Girls Day – Wir sind dabei

Am 26. April 2018 findet deutschlandweit der Girls Day statt und das Max Born Berufskolleg ist mit spannenden Kursen für (junge) Frauen vertreten. Wir bieten folgendes an: (mehr …)

Dokumentation der Polen-Fahrt 2017

Auschwitz2017

Die Dokumentation der Polen-Fahrt 2017 ist erschienen. Vom 7. bis 12. September 2017 waren Auszubildende aus der Maurer- und WKSB-Isolierer-Oberstufe unserer Schule zu einer politischen Bildungsfahrt in Auschwitz und Krakau. Ihre Erfahrungen und Eindrücke (mehr …)

Würfeltransport am Tag der offenen Tür – Wettbewerb

Mach mit beim Wettbewerb Würfeltransport!

Datum: Samstag, den 02.12.2017, im Max-Born-Berufskolleg

Ziel: Ein Würfel soll mit Hilfe einer selbstkonstruierten Maschine auf ein Podest gebracht werden, das sich in 5m Entfernung befindet. Die Art und Weise der Beförderung (mehr …)

Schülervertretung spendet an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe

Die Schülervertretung des Max-Born Berufskollegs engagiert sich immer wieder für unterschiedliche wohltätige und caritative Belange. Deshalb ging eine Spende von (mehr …)

2. Verkehrssicherheitstag auf dem Campus Vest

Am Dienstag, den 4. Juli 2017, fand auf dem Campus Vest der 2. Verkehrssicherheitstag der Berufskollegs Herwig-Blankerts, Kuniberg und Max-Born statt. Im Vorfeld haben Schülerinnen und Schüler der Berufskollegs in Zusammenarbeit mit der Polizei, dem Kreis und anderen Institutionen Themen aus dem Bereich (mehr …)

Ausstellung der Galerie 21 im Drübbelken

„Welt unter – Kopf über“ ist nicht nur das diesjährige Motto der Ruhrfestspiele in Recklinghausen, auch die (mehr …)

Zurück aus Südafrika

Vor nun mehr als 14 Tagen ist das WOZA Team zurückgekehrt. Noch immer ist die ereignisreiche Zeit bei allen Teilnehmern (mehr …)

« Ältere Einträge |